Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Geistig behinderte Frau in der Innenstadt bestohlen

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 04.08.2021, 14.01 Uhr: Bereits am 30. Juli 2021 wurde zwei 12-jährige Mädchen gegen 16.30 Uhr in der Lübecker Innenstadt aufmerksam auf eine weinende Frau. Die beiden Schülerinnen sprachen die Frau an und boten ihre Hilfe an. Die geistig behinderte Frau gab an, dass sie in der Breiten Straße Opfers eines Diebstahls geworden sei.

Die Frau gab an, dass ihre Geldbörse mit Bargeld und ihrem Schwerbehindertenausweis entwendet wurde. Die Mädchen begleiteten die 54-jährige Lübeckerin zum 1. Polizeirevier und blieben auch während der Anzeigenerstattung an ihrer Seite. Das 1. Polizeirevier hat die Ermittlungen aufgenommen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 146468   Autor: PD Lübeck/red.   vom 04.08.2021 um 14.01 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.