Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Waffen und Munition in Wohnung gefunden

Lübeck - St. Jürgen: Archiv - 05.08.2021, 12.51 Uhr: Am Mittwochmittag, 4. August 2021, kam es während einer Wohnungsauflösung in der Kalandstraße in Lübeck zu einem Fund von diversen Waffen und Munition. Sämtliche Gegenstände wurden sichergestellt und werden der Vernichtung zugeführt.

Gegen 14 Uhr meldete sich eine Mitarbeiterin einer professionellen Nachlassverwaltung bei den Beamten des 4. Polizeirevieres und teilte mit, dass sie soeben während einer Wohnungsauflösung diverse Waffen und Munition gefunden hätte. In der Wohnung wurden den Beamten dann etliche nichterlaubnispflichtige Hieb- und Stichwaffen, ein Schreckschussrevolver, sowie Munition verschiedenen Kalibers übergeben. Der ehemalige Besitzer, der im Besitz eines Waffenscheines und mehrerer Waffenbesitzkarten war, hatte seine erlaubnispflichtigen Waffen bereits im Juni dieses Jahres der Waffenbehörde zum Zwecke der Vernichtung zugeführt. Sämtliche Gegenstände, die den Beamten vor Ort übergeben wurden, werden abschließend ebenfalls vernichtet.

Die Waffen wurden von der Polizei sichergestellt. Foto: Polizei

Die Waffen wurden von der Polizei sichergestellt. Foto: Polizei


Text-Nummer: 146487   Autor: PD Lübeck   vom 05.08.2021 um 12.51 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.