Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Bundeswehr: Junge Union SH begrüßt neue Kooperation

Schleswig-Holstein: Archiv - 06.08.2021, 10.33 Uhr: Am Donnerstag hat Bildungsministerin Karin Prien hat gemeinsam mit dem Kommandeur des Landeskommandos Schleswig-Holstein eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. "Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche über die Arbeit der Jugendoffiziere erste Erfahrungen mit der Bundeswehr sammeln können" so die Junge Union Schleswig-Holstein.

Zu der zwischen dem Bildungsministerium und den Jugendoffizieren der Bundeswehr unterzeichneten Kooperationsvereinbarung erklärt die Landesvorsitzende der Jungen Union Schleswig-Holstein, Birte Glißmann:

(")Die Jugendoffiziere der Bundeswehr leisten bereits seit Jahren hervorragende Bildungsarbeit an den Schulen in Schleswig-Holstein. Die verschiedenen Formate wie Schulbesuche, Planspiele und Bildungsfahrten leisten einen wichtigen Beitrag dazu, die deutsche Sicherheitspolitik und internationale Sicherheitsstrukturen für Schülerinnen und Schüler verständlicher zu machen und ermöglichen zeitgleich einen praktischen Austausch der Schülerinnen und Schülern mit den Jugendoffizieren.

Es ist wichtig, dass Kinder und Jugendliche über die Arbeit der Jugendoffiziere erste Erfahrungen mit der Bundeswehr sammeln können und somit ein besseres Verständnis für diese haben. Es wird so ein wichtiger Beitrag dazu geleistet, dass die Bundeswehr stärker als Teil unserer Gesellschaft wahrgenommen wird. Der unterzeichnete Kooperationsvertrag ist damit ein deutliches und wichtiges Bekenntnis zur Bundeswehr. Es freut mich sehr, dass Schleswig-Holstein diesen Weg geht und Schülerinnen und Schüler auch in Zukunft von dem Austausch profitieren können.(")

Birte Glißmann ist die Landesvorsitzende der Jungen Union Schleswig-Holstein.

Birte Glißmann ist die Landesvorsitzende der Jungen Union Schleswig-Holstein.


Text-Nummer: 146499   Autor: JU SH/Red.   vom 06.08.2021 um 10.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.