Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Literatursommer: Wie arbeitet man als Lyriker?

Lübeck - Innenstadt: Archiv - 07.08.2021, 10.32 Uhr: Im Rahmen des Literatursommers sind am Montag, 9. August 2021, um 19 Uhr die Schriftsteller Arne Rautenberg und Jan Wagner zu Gast bei Antje Peters-Hirt in St. Petri. Karten für zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro, sind noch im Turmshop und an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Wie arbeitet man als Lyriker? Und: Wie unterschiedlich können Dichter sein? Der Abend stellt zwei Schriftsteller und Lyriker vor, die durch die Breite ihrer literarischen Produktion beeindrucken. Im Mittelpunkt der Arbeit von Arne Rautenberg, der in Kiel lebt und arbeitet, steht die Lyrik, ebenso ist es bei dem renommierten Preisträger der Leipziger Buchmesse Jan Wagner, der in Ahrensburg geboren und aufgewachsen ist, und in Berlin lebt. Die Lyriker tragen Gedichte aus ihren jüngsten Bänden vor und sprechen gemeinsam mit Antje Peters-Hirt über ihr Leben in Stadt und Land sowie über Details ihrer Themenfindung, Produktion und Komposition. Arne Rautenberg liest aus „permafrost“ und dem druckfrischen Band „betrunkene wälder“. Aus den legendären „Regentonnenvariationen“ und „Die Life Butterfly Show“ sowie aus „Die Eulenhasser in den Hallenhäusern“ liest Jan Wagner.

Antje Peters-Hirt organisiert und moderiert den Literatursommer in St. Petri. Foto: Harald Denckmann

Antje Peters-Hirt organisiert und moderiert den Literatursommer in St. Petri. Foto: Harald Denckmann


Text-Nummer: 146518   Autor: Veranstalter/red.   vom 07.08.2021 um 10.32 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.