Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Grünanlagen: Keine freie Fahrt für Radfahrer

Lübeck: Archiv - 07.08.2021, 19.35 Uhr: Im November forderte die Bürgerschaft auf Antrag der SPD die Verwaltung zu einer Prüfung auf, ob das Radfahren in Lübecks Grünanlagen nicht grundsätzlich erlaubt werden könne. Jetzt liegt die Antwort vor.

Die Bürgerschaft wollte "schnellstmöglich das Radfahren auf Haupt- und gegebenenfalls auch Neben-Wegen" ermöglichen. Die Forderung ist nicht neu. Bereits vor einigen Jahren gab es den Vorschlag, die Fußwege durch das Musikerviertel für Radfahrer freizugeben.

Aber natürlich gibt es auch für die Nutzung der Wege Vorschriften. "Eine Freigabe von Gehwegen für den Radverkehr ist in den Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA) insbesondere an die vorhandene Breite gebunden", so die Stadtverwaltung. "Hier wird mindestens eine Breite von 2,50 Meter vorgegeben." Außerdem rät die Vorgabe von der Freigabe der Gehwege für den Radverkehr ab. Fußgänger könnten verunsichert und gefährdet werden.

Nur sehr wenige Wege in Grünanlagen haben in Lübeck eine Breite von über 2,50 Meter. Ein Beispiel führt von der Krüger- zur Parkstraße durch den Stadtpark. Hier ist das Radfahrer bereits seit Jahrzehnten erlaubt.

Die Bauverwaltung sieht neben den Vorschriften auch grundsätzliches Konfliktpotential durch Radfahrer in Parks. Hier seinen Familien mit Kindern und Ältere unterwegs. Dazu kommen Jogger und andere Freizeitsportler sowie Hundebesitzer beim Gassi-Gehen.

Lübecks Grünflächen dürfen auch weiterhin nur in Ausnahmefällen von Radfahrern befahren werden.

Lübecks Grünflächen dürfen auch weiterhin nur in Ausnahmefällen von Radfahrern befahren werden.


Text-Nummer: 146527   Autor: VG   vom 07.08.2021 um 19.35 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.