Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Markt der Minderheiten mit dem SSW

Lübeck: Archiv - 09.08.2021, 09.22 Uhr: Der Südschleswiger Wählerverband, die Partei der dänischen Minderheit und nationalen Friesen, führt am Samstag, dem 14. August 2021, seine Auftaktveranstaltung für den Bundeswahlkampf in Holstein auf dem Lübecker Markt durch. Unter dem Motto "Markt der Minderheiten" stellt sich der SSW und die anderen einheimischen Minderheiten Schleswig-Holsteins vor.

Der SSW präsentiert sich mit seinen verschiedenen politischen Institutionen. Es nehmen auch der Verband Deutscher Sinti und Roma e.V.-Landesverband Schleswig-Holstein, die friesische Minderheit mit ihrer Friisik Foriining e.V. und das Minderheiten-Kompetenz-Netzwerk-Sankelmark teil.

Die Besucher haben die Möglichkeit sich einen Überblick über die Arbeit und das Leben der norddeutschen Minderheiten zu verschaffen. Auch der SSW-Vorsitzend Flemming Meyer, die SSW-Spitzenkandidatin Sybilla Nitsch der SSW-Kandidat Thiemo Koch stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung. Die Veranstaltung findet von 11 bis 16 Uhr statt.

Der Südschleswiger Wählerverband lädt zur Auftaktveranstaltung für den Bundeswahlkampf ein. Foto: SSW

Der Südschleswiger Wählerverband lädt zur Auftaktveranstaltung für den Bundeswahlkampf ein. Foto: SSW


Text-Nummer: 146544   Autor: SSW   vom 09.08.2021 um 09.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.