Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Auto rammt Laterne auf der Eric Warburg Brücke

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 12.08.2021, 13.10 Uhr: Am Donnerstag, 12. August 2021, sorgte ein Unfall auf der Eric Warburg Brücke für erhebliche Staus auf der Nordtangente. Ein Autofahrer war gegen eine Straßenlaterne gefahren. Der 33-Jährige wurde nur leicht verletzt.

Bild ergänzt Text

Um kurz nach 12 Uhr war der Mann mit seinem Polo in Richtung Hafenstraße unterwegs. Offenbar entdeckte er die haltenden Fahrzeuge vor der Einmündung in die Hafenstraße zu spät. Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, lenkte er nach rechts. Das Fahrzeug überwand den hohen Bordstein und krachte dann gegen eine Straßenlaterne. Mit dem Rettungswagen wurde der Autofahrer ins Krankenhaus gebracht. Er wurde nach ersten Angaben aber nur leicht verletzt. Die Feuerwehr rückte an, um auslaufende Betriebsstoffe aufzunehmen. Am VW Polo entstand Totalschaden.

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, lenkte der 33-Jährige seinen Wagen gegen einen Laternenmast. Fotos: VG

Um einen Auffahrunfall zu vermeiden, lenkte der 33-Jährige seinen Wagen gegen einen Laternenmast. Fotos: VG


Text-Nummer: 146625   Autor: VG   vom 12.08.2021 um 13.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.