Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

E-Bike Fahrerin bei Unfall schwer verletzt

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 13.08.2021, 14.50 Uhr: Am Mittwochnachmittag, 11. August 2021, wurde eine Pedelecfahrerin bei einem Verkehrsunfall in Lübeck St. Lorenz von einem kreuzenden Auto erfasst und dabei lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Kleinwagens stand unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Polizei und Staatsanwaltschaft haben die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

Gegen 14.30 Uhr befuhr die 58-jährige Lübeckerin mit ihrem Pedelec den Radweg der Schwartauer Allee entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung stadtauswärts. Zur selben Zeit wollte der 20-jährige Fahrer eines Citroens von der Marquardstraße kommend in die Schwartauer Allee einbiegen. Dabei erfasste er die von rechts herannahende Frau. Diese zog sich lebensgefährliche Verletzungen zu und wurde unter Begleitung eines Notarztes in ein Krankenhaus gebracht.

Ein durchgeführter Drogentest ergab, dass der 20-jährige Citroenfahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Deswegen wurde ihm im Anschluss eine Blutprobe entnommen und ein Verfahren wegen des Verdachts der Gefährdung des Straßenverkehrs, fahrlässigen Körperverletzung und des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet.

Im Zuge der Ermittlungen wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lübeck ein Gutachter an den Unfallort bestellt und mit der weiteren Prüfung des Unfallhergangs beauftragt. Nach Abschluss der Arbeiten konnte die Sperrung rund um die Unfallstelle gegen 17.25 Uhr wieder aufgehoben werden.

Nach aktuellem Sachstand besteht für die 58-jährige Pedelecfahrerin derzeit keine Lebensgefahr mehr.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 146652   Autor: PD Lübeck   vom 13.08.2021 um 14.50 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.