Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Konzert in der Fischerkirche St. Andreas am Sonntag

Lübeck - Schlutup: Archiv - 13.08.2021, 18.08 Uhr: Unter dem Motto „Vom Dunkel ins Licht“ ertönen im August sakrale und stimmungsvolle Klänge in der Fischerkirche. Zu Gast sind die drei Musiker Marie-Luise Zenker (Violine), Taras Semenov (Tenor) und Karin Lorenz (Orgel und Sopran), Studierende aus der Musikhochschule Lübeck und der Hochschule für Künste Bremen.

So, wie die Musik in Konzerten wieder aufblühen darf, führt es auch die Musiker in ihrem Programm von der Dunkelheit und Verzweiflung in der Violin-Literatur hin zu frohen Schöpfungsberichten von Haydn und lobpreisenden Arien aus verschiedenen Jahrhunderten. Es erklingen unter anderem. eine Bearbeitung der Chaconne für Violine solo von Johann Sebastian Bach für Violine und zwei Gesangsstimmen, die die von Bach in der Chaconne verarbeiteten Choräle singen, sowie verschiedene Werke von J.S. Bach und anderen Komponisten für Violine, Orgel und Gesang.

Das Konzert findet am 15. August 2021 um 17 Uhr in der Fischerkirche in Schlutup statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Zu Gast ist unter anderen Marie-Luise Zenker. Foto: Veranstalter

Zu Gast ist unter anderen Marie-Luise Zenker. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 146656   Autor: Veranstalter   vom 13.08.2021 um 18.08 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.