Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Krankheitsfall: Schwerer Unfall in Bad Schwartau

Bad Schwartau: Archiv - 14.08.2021, 11.11 Uhr: Am Samstagmorgen, 14. August 2021, gegen 8.12 Uhr kam ein Hyundai i20 auf der L185 zwischen Bad Schwartau und Pohnsdorf von der Fahrbahn ab und prallte ungebremst gegen einen Baum. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Bild ergänzt Text

Die Feuerwehr Bad Schwartau war schnell vor Ort und befreite den Mann aus dem Wrack. Ein Notarzt versorgte ihn vor Ort, bevor er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Nach ersten Angaben der Polizei wurde der Mann schwer verletzt.

Unfallursache ist nach ersten Ermittlungen eine plötzliche Erkrankung des Autofahrers. Die L185 musste für gut eine Stunde voll gesperrt werden.

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Fotos: STE

Der Autofahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Fotos: STE


Text-Nummer: 146664   Autor: VG   vom 14.08.2021 um 11.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.