Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Lübecker Politiker im NDR Kandidaten-Check

Lübeck: Archiv - 16.08.2021, 09.52 Uhr: Drei Fragen, drei Antworten, drei Minuten: Zur Bundestagswahl haben alle Wählerinnen und Wähler im Norden erstmalig die Chance, die politischen Ideen ihrer Direktkandidaten digital beim NDR Kandidat-Check kennenzulernen. Mehr als 380 Politikerinnen und Politiker aus ganz Norddeutschland haben sich an dem Videoprojekt beteiligt, das sind mehr als 70 Prozent aller Direktkandidierenden.

Wer tritt in meinem Wahlkreis an? Wer kann mich und meine Interessen am besten im Bundestag vertreten? Wem gebe ich am 26. September meine Erststimme? Die digitale Plattform des NDR Kandidat-Check, die ab heute, dem 16. August, verfügbar ist, informiert auf einen Blick und bietet eine Entscheidungshilfe. Mit dem Angebot leistet der NDR einen Beitrag zur Meinungsbildung und zur Stärkung der Demokratie.

Interessierte geben über die Seite www.ndr.de/kandidatencheck ihre Postleitzahl oder den Ortsnamen ein oder suchen auf einer Karte den eigenen Wahlkreis. Für jeden der 53 norddeutschen Wahlkreise werden jeweils die Direktkandidaten aufgelistet, die zur Bundestagswahl antreten. Wer teilgenommen hat, hat ein eigenes Profil bestehend aus einem Video und einem Steckbrief. In den selbst gedrehten Videos beantworten die Politiker drei Fragen: Warum sollten Sie in den Bundestag gewählt werden? Was möchten Sie für Ihren Wahlkreis erreichen? Was haben Sie aus der Corona-Pandemie gelernt? Vom 1. Juni bis 20. Juli waren alle Direktkandidat der Bundestagswahl aus Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg Vorpommern und Hamburg aufgerufen, am NDR Kandidat-Check teilzunehmen.

Gut 70 Prozent von ihnen haben die Möglichkeit genutzt, sich zu identischen Bedingungen zu präsentieren. So können die Wähler die Kandidierenden und deren Ideen direkt vergleichen und vor ihrer Wahlentscheidung einen Eindruck von ihnen gewinnen.

Auch zur Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern, die parallel zur Bundestagswahl stattfindet, wird es einen Kandidat-Check geben. Dieses Angebot startet am 20. August 2021.

Auch in Lübeck wird am 26. September gewählt.

Auch in Lübeck wird am 26. September gewählt.


Text-Nummer: 146688   Autor: NDR/Red.   vom 16.08.2021 um 09.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.