Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Polizei sucht Eigentümer eines ungewöhnlichen E-Scooter

Lübeck: Archiv - 17.08.2021, 14.39 Uhr: Im Juli 2021 stellten Beamte des 1. Polizeireviers auf einem Stellplatz in der Lübecker Innenstadt einen Elektroscooter der besonderen Art fest: Das schwarze Gefährt ähnelt auf den ersten Blick einem kleinen Motorrad. Im Zuge der Eigentumssicherung suchen die Ermittler den Besitzer.

Seit dem 13. Juli 2021 steht der neuwertige Elektroscooter des Herstellers "Twister Wheel" unbewegt auf dem Stellplatz. Die Frontpartie samt Reifen und Federung ähnelt einem Motorrad, ebenso der Lenker, die Lichtanlage sowie die langgezogene Sitzbank mit angedeutetem Tank in der Mitte.

Hinweise auf den Besitzer liegen nicht vor. Der Besitzer oder Zeugen, die Hinweise zum Eigentümer des Scooters machen können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern des 1. Polizeireviers Lübeck unter der zentralen Rufnummer 0451/1310 in Verbindung zu setzen.

Die Polizei sucht den Eigentümer des ungewöhnlichen Gefährts. Foto: Polizei

Die Polizei sucht den Eigentümer des ungewöhnlichen Gefährts. Foto: Polizei


Text-Nummer: 146731   Autor: PD Lübeck   vom 17.08.2021 um 14.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.