Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Bewegender Dokumentarfilm im KoKi: Die Unbeugsamen

Lübeck: Archiv - 19.08.2021, 13.39 Uhr: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat ihn bereits gesehen: Den Dokumentarfilm " Die Unbeugsamen", der die Zuschauer mit auf eine filmische Zeitreise zu den Pionierinnen der Bonner Republik nimmt und zeigt, wie Frauen im westdeutschen Parlament ihre Beteiligung an den demokratischen Entscheidungsprozessen regelrecht erkämpfen mussten. Am 26. August ist bundesweiter Filmstart.

Natürlich ist das Werk von Torsten Körner auch in Lübeck zu sehen.

Das Kommunale Kino Lübeck zeigt den Film in Kooperation mit dem Lübecker Frauenbüro. Vor Filmstart am 26. August gibt es eine kurze Einführung durch die Lübecker Gleichstellungsbeauftragte Elke Sasse.

Donnerstag, 26. August 2021,
20.30 Uhr
Kartenreservierung unter www.kinokoki.de;
Ort: Kommunales Kino Lübeck, Mengstraße 35

Weitere Vorstellungen:
27., 28., 29. und 31. August um 18 Uhr;
am 30. August und 1. September um 20.30 Uhr

Zum Trailer

Das Kommunale Kino Lübeck zeigt den Film in Kooperation mit dem Lübecker Frauenbüro.

Das Kommunale Kino Lübeck zeigt den Film in Kooperation mit dem Lübecker Frauenbüro.


Text-Nummer: 146767   Autor: Frauenbüro/Red.   vom 19.08.2021 um 13.39 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.