Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Fußgänger-Fähre: Versuch wird erneut verlängert

Lübeck - Travemünde: Archiv - 22.08.2021, 10.49 Uhr: Ein neues touristisches Angebot in Travemünde soll der "Promenaden-Rundlauf" entlang der Trave werden. Der funktioniert aber nur, wenn auch die Fußgängerfähre im Einsatz ist. Ob sich das lohnt, wird seit November vergangenen Jahres ausprobiert. Jetzt wird die Testphase erneut verlängert.

Die touristische Nutzung des Priwalls hat sich in den vergangenen Jahren mit dem Waterfront-Projekt erheblich ausgeweitet. So gibt es am Passat-Hafen jetzt eine Promenade. Sobald auch die Trave-Promenade auf der anderen Seite fertig ist, soll ein attraktiver Rundlauf auf beiden Seiten der Trave zwischen Auto- und Fußgängerfähre entstehen.

Bis Anfang 2020 war die Fußgängerfähre aber nur im Sommerhalbjahr unterwegs. Deshalb begann am 1. November 2020 eine Testphase. Die Fähre war auch im Winter unterwegs. Dann kam allerdings erneut ein Lockdown. Somit bleibt unklar, wie stark das Angebot in normalen Zeiten genutzt wird. In diesem Sommer gab es eine Verlängerung der Betriebszeiten. Da aber zur besseren Verteilung der Strandbesucher die Fährnutzung an Wochenenden kostenlos war, gibt es auch hier keine verwertbaren Erkenntnisse.

Jetzt wird der Probebetrieb erneut bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das kostet der Stadt knapp 220.000 Euro, wenn die Bürgerschaft zustimmt.

Die geplanten Fährzeiten:

1.11.2021 bis 22.12.2021 von 10 Uhr bis 20 Uhr
23.12.2021 bis 9.01.2022 von 10 Uhr bis 22.30 Uhr
24.12.2021 von 10 Uhr bis 17 Uhr
31.12.2021 von 10 Uhr bis 1 Uhr
10.01.2022 bis 31.03.2022 von 10 Uhr bis 20 Uhr
1.04.2022 bis 30.06.2022 von 10 Uhr bis 22.30 Uhr

der Probebetrieb der Fußgängerfähre soll bis zum 30. Juni 2022 verlängert werden. Foto: JW/Archiv

der Probebetrieb der Fußgängerfähre soll bis zum 30. Juni 2022 verlängert werden. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 146825   Autor: VG   vom 22.08.2021 um 10.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.