Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

ePunkt organisiert den Lübecker Freiwilligentag

Lübeck: Archiv - 23.08.2021, 18.04 Uhr: ePunkt e.V. organisiert den Lübecker Freiwilligentag 2021. Am 18. September 2021 haben alle Lübeckerinnen und Lübecker die Möglichkeit, sich einmalig und spontan ehrenamtlich zu engagieren. Kurzfristig können noch Aktionen angemeldet werden.

Zahlreiche Aktionen werden an diesem Tag angeboten. „Alle Projekte, die man schon immer mal umsetzen wollte, bei denen aber die nötigen Hände fehlten, sind möglich. Dazu zählen Garten- und Renovierungsarbeiten, Groß-Reinemachaktionen oder die Unterstützung bei Veranstaltungen“, erklärt Kerstin Merk von ePunkt e.V.. So sucht zum Beispiel die Bahnhofsmission Mithelfende zum Streichen ihres Gastraums, bei dem Besuchs-und Begleitdienst der Caritas wird für Senioren gebacken und gebastelt und der Kulturverein Toranj e.V. benötigt Unterstützung beim Sommerfest. Diese und viele weitere Aktionen sind auf der Internetseite des ePunkt e.V. versammelt. Per Email können sich Engagierte direkt anmelden.

Übrigens: Auch kurzentschlossene Vereine, Initiativen oder Organisationen können ihre Aktionen noch einreichen. Dafür genügt ein Anruf im ePunkt unter 0451/3050405.

Kerstin Merk (vorne) und Katja Nowroth (hinten) organisieren den Freiwilligentag. Foto: ePunkt

Kerstin Merk (vorne) und Katja Nowroth (hinten) organisieren den Freiwilligentag. Foto: ePunkt


Text-Nummer: 146848   Autor: ePunkt   vom 23.08.2021 um 18.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.