Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Saxophon, Cello und Orgel in St. Jakobi

Lübeck - Innenstadt: Am kommenden Freitag, 27. August 2021, um 18 Uhr wird der St. Jakobi-Orgelsommer 2021 mit einem Finalkonzert mit Imke Frank (Violoncello), Rico Gubler (Saxophon) und Arvid Gast an den historischen Orgeln beendet. Werke vom Barock bis in die Moderne stehen auf dem vielseitigen Programm, gleich drei der berühmten Jakobi-Orgeln werden erklingen in verschiedenen Instrumentenkombinationen.

Gespielt werden Kompositionen von Böhm, Vater und Sohn Bach, sowie Werke von Scelsi und Kinzler. Die Interpreten sind international gefragte Künstler ihres Faches: Imke Frank als Cellistin gastierte in vielen Konzertsälen der Welt, Rico Gubler steht als Solist neben seiner Tätigkeit als Präsident der MHL in verschiedenen Kombinationen auf der Bühne und Arvid Gast ist neben seiner Hochschulprofessur und neben seiner Titularorganistentätigkeit an St. Jakobi in vielen Ländern der Welt zu hören.

Der Eintritt kostet zehn Euro; Kinder, Jugendliche und Schwerbehinderte haben freien Eintritt.

Arvid Gast gestaltet das Konzert gemeinsam mit Imke Frank und Rico Gubler. Foto: Veranstalter

Arvid Gast gestaltet das Konzert gemeinsam mit Imke Frank und Rico Gubler. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 146861   Autor: Veranstalter   vom 24.08.2021 um 14.46 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.