Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Hubbrücke bleibt bis Freitag gesperrt

Lübeck: Die am Wochenende beschädigte Hubbrücke bleibt bis Freitagmittag gesperrt. Das teilt das zuständige Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Ostsee mit. Bis dahin bleibt es bei der Umleitung über die Hüxtertorbrücke. Die Öffnung anderer Wege, zum Beispiel durch die Innenstadt, lehnt die Stadtverwaltung ab.

Am Dienstag wurde die durch einen Straßenverkehrsunfall am 21. August 2021 beschädigte Hubbrücke Lübeck einer statischen Überprüfung unterzogen. Die statische Nachrechnung hat ergeben, dass kein Austausch der betroffenen massiven tragenden Stahlbauteile erforderlich ist.

Zur Wiederherstellung der Verkehrssicherheit ist allerdings die beschädigte Geländerkonstruktion aufwendig zu erneuern. Diese muss werkseitig vorbereitet, anschließend am Bauwerk angepasst und dann montiert werden. Es müssen Bauteile gerichtet und partiell Nieten durch neue Schraubverbindungen ersetzt werden.

Die Demontagearbeiten der beschädigten und zu ersetzenden Bauteile an den Brückenträgern sowie die Vorbereitungen für die Instandsetzungsarbeiten werden parallel durchgeführt. In Abhängigkeit der Lieferung des benötigen Baumaterials ist die Freigabe des Straßenverkehrs für Freitag, 12 Uhr, vorgesehen.

Die Stadt verweist darauf, "der zur Verfügung stehende Straßenraum gerade in unmittelbarer Altstadtnähe endlich ist und damit nur begrenzt zur Verfügung steht. Brücken bilden als solches im normalen Verkehrsfluss bereits ein „Nadelöhr“. Fallen diese aus oder stehen nur eingeschränkt zur Verfügung, kommt es unweigerlich zu Verkehrsbehinderungen", so Nicole Dorel, Sprecherin der Stadtverwaltung. Sie verweist auf die übliche Umleitungsstrecke über Falken- und Kanalstraße. "Ortskundigen Fahrern wird die weiträumige Umfahrung empfohlen, beispielsweise über die Eric-Warburg-Brücke."

Die Hubbrücke bleibt bis Freitagmittag für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Foto: VG

Die Hubbrücke bleibt bis Freitagmittag für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Foto: VG


Text-Nummer: 146863   Autor: WSA/VG   vom 24.08.2021 um 17.41 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.