Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Die Linken haben ihr Fahrrad zurück

Lübeck: Das Lastenfahrrad der Partei "Die Linke Lübeck" ist wieder da. Am Dienstagnachmittag rief ein Polizeibeamter der Wache 1 beim Vorsitzenden der Partei, Andreas Müller, an und teilte mit, dass das Fahrrad bei der Wache in der Mengstraße abgeholt werden kann.

„Ich bin sehr froh, dass das Fahrrad wieder da ist. In den nächsten Wochen haben wir viele Wahlkampfaktionen geplant, da können wir das Fahrrad sehr gut gebrauchen. Ich bedanke mich bei den Beamten. In der Regel tauchen gestohlene Fahrräder nicht so schnell wieder auf. Da haben wir Glück gehabt“, sagt Andreas Müller, Vorsitzender der Linken Lübeck.

Die Linke Lübeck bedankt sich für die eingegangenen Hinweise zum Diebstahl des Fahrrades bei Lübecker Bevölkerung. "Ob sich über die ausgelobten 50 Euro jemand freuen kann, werden wir bei der Polizei erfragen", so die Partei.

Das auffällige Fahrrad konnte den Linken wieder übergeben werden.

Das auffällige Fahrrad konnte den Linken wieder übergeben werden.


Text-Nummer: 146865   Autor: Linke/red.   vom 24.08.2021 um 17.53 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.