Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Bahn-Streik: Ersatzfahrplan für Hamburg-Lübeck

Lübeck: Vom 2. September um 2 Uhr bis zum 7. September um 2 Uhr bestreikt die GDL auch den Personenverkehr der Bahn AG. Für die Verbindung Hamburg - Lübeck hat die Bahn am Dienstag einen Ersatzfahrplan vorgestellt.

Für die Verbindung von Lübeck Hauptbahnhof bis Travemünde Strand wird ein stündlicher Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet, der über Dänischburg fährt. Die Busse fahren ab 5.25 Uhr stündlich ab Travemünde Strand, und ab 5.05 Uhr jeweils ab ZOB.

Ab Hamburg Hauptbahnhof fahren nach derzeitiger Planung von 5.07 Uhr bis 22.07 Uhr ungefähr stündlich nach Lübeck (zeitweise fahren die Züge zwei Minuten früher). Eine letzte Verbindung wird um 23.25 Uhr angeboten. Ab Lübeck fahren die Züge nach Hamburg ab 5.10 Uhr stündlich bis 23.10 Uhr.

Reisende sollten auf alle Fälle ihre Verbindung vor der Abfahrt unter www.bahn.de/reiseauskunft informieren, on die Verbindung angeboten wird.

Bereits gekaufte Tickets für die Zeit des Streiks können bis zum 17. September 2021 genutzt oder kostenfrei storniert werden. das gilt auch für Sitzplatzreservierungen.

Die Bahn plant trotz des Streiks eine stündliche Verbindung zwischen Lübeck und Hamburg.

Die Bahn plant trotz des Streiks eine stündliche Verbindung zwischen Lübeck und Hamburg.


Text-Nummer: 146979   Autor: red.   vom 31.08.2021 um 17.22 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.