Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Stadtführer zeigen Recht und Ordnung im Mittelalter

Lübeck - Innenstadt: Im Monat September laden die Lübecker Stadtführer zur Sonderführung ‚Recht und Ordnung im Mittelalter‘ am Sonntag, 5. September 2021, um 12 Uhr ein. Die Tour beschäftigt sich mit der Gerichtsbarkeit in Lübeck - im Mittelalter und der frühen Neuzeit.

Der Weg der Führung führt die Gäste zu Orten und Gebäuden, an und in denen in Lübeck Recht gesprochen wurde, und auch ein Ort, an dem Strafen vollstreckt wurden, wird besucht. Start ist vor dem Museumsshop ‚Buddenbrooks am Markt‘. Tickets können im Vorverkauf unter www.luebecker-stadtfuehrer.de oder in der Tourist Information am Holstentor erworben werden.

Das höchste Gericht der Hanse befand sich im Lübecker Rathaus. Foto: Veranstalter

Das höchste Gericht der Hanse befand sich im Lübecker Rathaus. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 146991   Autor: Veranstalter   vom 01.09.2021 um 12.56 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.