Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Linke: Bundestagskandidat bei Roter Runde Kücknitz

Lübeck - Kücknitz: Am kommenden Freitag, 3. September, ist es wieder Zeit für die Rote Runde der Linken in Kücknitz. Seit über vier Jahren lädt die Partei im Stadtteil in das Siedlerstübchen an der Dummersdorfer Straße zum monatlichen Klönschnack.

Diesen Monat ist ab 18 Uhr Emil Tankacheyev, Direktkandidat der Linken für den Wahlkreis Lübeck, zu Gast, um über seine politischen Schwerpunkte und den Endspurt im Bundestagswahlkampf zu sprechen.

"In den letzten vier Wochen möchte ich noch mal alles geben für eine starke Linke in Lübeck und Schleswig-Holstein und um beide Stimmen für Die Linke werben. Nur mit einer starken Linken ist ein rot-rot-grünes Bündnis und damit eine Ablösung der CDU aus der Regierung möglich. Wir sind die Gerechtigkeitsversicherung für eine konsequente, soziale und ökologische Wende im Land. Ich freue mich auf zahlreiche Gespräche in Kücknitz", so Emil Tankacheyev.

Es moderiert Sebastian Kai Ising, Mitglied des Landesvorstandes der Linken Schleswig-Holstein. Die Veranstaltung ist kostenfrei und offen für alle Interessierten und findet im Rahmen des Gastronomiebetriebes des Siedlerstübchens statt. Es gelten die aktuellen Corona Regelungen der Hansestadt Lübeck für die Gastronomie.

Emil Tankacheyev wird über seine Schwerpunkte im Bundestagswahlkampf informieren.

Emil Tankacheyev wird über seine Schwerpunkte im Bundestagswahlkampf informieren.


Text-Nummer: 146993   Autor: Linke   vom 01.09.2021 um 14.10 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.