Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Erste-Hilfe-Trainings Truck auf dem Klingenberg

Lübeck - Innenstadt: Im Falle eines Herzstillstandes ist schnelles Handeln gefragt. Doch nur wenige trauen sich eine Wiederbelebung mittels Herzdruckmassage und Defibrillator zu. Um das Wissen rund um die Erste Hilfe spielerisch aufzufrischen und direkt zu trainieren, finden Interessierte den Erste-Hilfe-TrainingsTruck am Freitag, 3. September, und Samstag, 4. September 2021 von 9 bis 18 Uhr auf dem Klingenberg in Lübeck.

Unter Anleitung eines digitalen Avatars tauchen die Teilnehmenden im Truck in eine alltägliche Situation ein und trainieren dabei spielerisch die Wiederbelebung nach Herzstillstand mittels Herzdruckmassage und Defibrillator. Und das in nur 10 Minuten. So entsteht im Inneren des Trucks durch Anwendung von Video, Licht und Ton, eine realistische Atmosphäre, die Anwesende vorbereiten und ermutigen soll im Notfall selbst aktiv zu werden. Außerdem vor Ort: die Profis der Johanniter, die für Fragen und einen persönlichen Austausch zum Thema Erste Hilfe zur Verfügung stehen.

Auf dem Klingenberg können am Freitag und Samstag die Kenntnisse in Erster Hilfe aufgefrischt werden.

Auf dem Klingenberg können am Freitag und Samstag die Kenntnisse in Erster Hilfe aufgefrischt werden.


Text-Nummer: 147008   Autor: Veranstalter/red.   vom 02.09.2021 um 14.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.