Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Stefan Schmidt: Sicherheit für Flüchtlinge in Ausbildung

Lübeck: Eine gute Nachricht hat der Lübecker Stefan Schmidt, Flüchtlingsbeauftragter der Landesregierung von Schleswig-Holstein, für viele Betriebe und Auszubildende. Der Status der Duldung von Menschen in Ausbildung wird geändert. Sie erhalten ein festes Aufenthaltsrecht.

Stefan Schmidt wurde 2004 in Europa bekannt. Er rettete im Juni 2004 als Kapitän des deutschen Schiffes "Cap Anamur" 37 Menschen, die auf der Flucht nach Europa vor der italienischen Küste in Seenot geraten waren. Die italienische Staatsanwaltschaft wertete die Rettung als "Beihilfe zur illegalen Einreise". Erst 2009 wurde er dann freigesprochen und engagiert sich seitdem für Flüchtlinge.

Die Landesregierung hat ihn zum Flüchtlingsbeauftragten ernannt. Trotzdem hält er mit seiner Meinung nicht zurück. Bundesinnenminister Horst Seehofer nennt Schmidt ein "Hindernis". Neben Hilfskräften müssten auch Frauen und Kinder aus Afghanistan gerettet werden. Deutschland brauche die Arbeitskräfte. Das sehe man deutlich an den Restaurants in unserer Region, die wegen Personalmangel schließen mussten.

Deshalb freue er sich auch über Pläne der Landesregierung, dass die Duldung bei Auszubildenden in ein Aufenthaltsrecht umgewandelt werden soll. Bisher konnten auch Menschen in Ausbildung jederzeit abgeschoben werden, was auch bei Arbeitgebern auf heftige Kritik gestoßen war. "Deutschland braucht Fachkräfte", so der 79-Jährige.

Im Original-Ton hören Sie das komplette Interview von Harald Denckmann mit Stefan Schmidt.

Der Lübecker Stefan Schmidt ist Flüchtlingsbeauftragter der Landesregierung. Foto, O-Ton: Harald Denckmann

Der Lübecker Stefan Schmidt ist Flüchtlingsbeauftragter der Landesregierung. Foto, O-Ton: Harald Denckmann


Hier hören Sie den Originalton:

Text-Nummer: 147062   Autor: red.   vom 05.09.2021 um 18.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.