Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Schwerer Saisonauftakt in der Oberliga Snooker

Lübeck: Die zweite Snookermannschaft des BC Break Lübeck tritt zum Saisonauftakt in Itzehoe an. Zuletzt belegte das Team aus dem Kreis Steinburg den zweiten Tabellenplatz. Lediglich Schwerin musste man den Vortritt lassen, die sich über die Relegation die Teilnahme an der 2. Bundesliga 2021/22 sichern konnten.

Dementsprechend werden die Rollen am Samstag auch klar verteilt sein. "Mit den Gamblers aus Itzehoe trifft die Lübecker Mannschaft auf eines der spielstärksten und erfahrensten Teams der Liga. Gerade nach der langen, pandemiebedingten Pause kann der BC Break zum Start nur positiv überraschen."

Knapp 1,5 Jahre nach pandemiebedingten Abbruch der Saison 2019/20 startet ab dem Wochenende die neue Billardsaison. Foto: BCB/Archiv

Knapp 1,5 Jahre nach pandemiebedingten Abbruch der Saison 2019/20 startet ab dem Wochenende die neue Billardsaison. Foto: BCB/Archiv


Text-Nummer: 147168   Autor: BCB   vom 11.09.2021 um 10.52 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.