Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Grüne: Bruno Hönel
Grüne: Bruno Hönel

Round Table 29 lieferte Holz für den guten Zweck

Lübeck: Die Männer vom Round Table 29 haben am Samstag wieder Brennholz in und um Lübeck ausgeliefert. Gegen Spende haben die Jungs das Holz direkt beim Kunden aufgestapelt und wollen mit den Geldern soziale Projekte unterstützen.

Bild ergänzt Text

Die Ehrenamtler führten die Holzaktion bereits zum zweiten Mal durch und konnten auch in 2021 einen kompletten Lastzug an die Frau oder den Mann bringen. „Wir bestellen in jedem Jahr einen kompletten Lastzug mit gutem Brennholz und verkaufen dieses mit einer geringen Marge an Haushalte in und um Lübeck weiter. Zudem bieten wir den Kunden an das Holz direkt im Vorratslager gegen Spende aufzustapeln. Dieses Angebot wird zu unserer Freude sehr gut angenommen“, so Hendrik Husstedt, Organisator der Aktion vom Round Table 29.

Die Jungs bestellen das Holz im Sommer und liefern es im Spätsommer an die Haushalte aus. Die Kunden konnten dieses Holz im Vorfeld per Telefon oder Email bestellen. Die Auslieferung erfolgt in jedem Jahr an einem Samstag. In diesem Jahr fand die Aktion am 11. September statt und startete um 7 Uhr morgens. Die Jungs vom Round Table waren bis 15 Uhr mit fast 15 Ehrenamtlern beschäftigt das Holz auszuliefern und eine zweistellige Zahl an Raummetern bei den Kunden aufzustapeln.

Die Gelder wurden im letzten Jahr zum einen in hochwertige Edelstahlbecher investiert. Diese Becher wurden an verschiedene Kindergärten in der Region verteilt und im Gegenzug die ungesunden Plastikbecher eingesammelt. Zum anderen stellte der Round Table 29 einen Teil des Geldes dem Weihnachtspäckchenkonvoi 2020 zur Verfügung. Im Rahmen dieses Projektes gehen in jedem Jahr mehr als 1.000 Weihnachtsgeschenke an Kinder in Waisenhäusern in Osteuropa. „Diese Aktion werden wir auch in diesem Jahr wieder unterstützen und suchen derzeit nach Kindergärten oder auch Privatpersonen, die uns Weihnachtspäckchen packen möchten“, sagt Broder Gust, Vizepräsident Round Table 29. Wer mehr über den Weihnachtspäckchenkonvoi wissen möchte oder Pakete für diesen Zweck packen möchte, kann sich an folgende Emailadresse wenden: rt.lc.luebeck@gmail.com.

"Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr eine vierstellige Summe mit dem Projekt generieren konnten. Einen Teil des Geldes werden wir auch in diesem Jahr dem Weihnachtspäckchenkonvoi zur Verfügung stellen. Einen weiteren Teil des Geldes werden wir für Projekte in unserer Region nutzen", so Niko Raap, Präsident Round Table 29.

Justin Fobian, Peter Kasza und Frank Schwermer lieferten das Holz nicht nur an, sondern stapelten es auch gleich auf. Fotos: RT 29

Justin Fobian, Peter Kasza und Frank Schwermer lieferten das Holz nicht nur an, sondern stapelten es auch gleich auf. Fotos: RT 29


Text-Nummer: 147197   Autor: RT 29   vom 12.09.2021 um 18.42 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.