Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizei startet mehrtägige Übung mit Hubschraubern

Lübeck: Archiv - 20.09.2021, 10.49 Uhr: Der 41. Ausbildungslehrgang für Berufshubschrauberpiloten der Bundespolizei und der Polizeien der Länder startet ab dem 20. September 2021 zu einer mehrtägigen Übung mit fliegerisch taktischen Inhalten. Die Streckenplanung wird voraussichtlich über Gifhorn, Fuhlendorf, Lübeck, Rostock-Laage, Rügen, Blumberg, Bautzen, Fuldatal und am 24. September 2021 zurück nach Sankt Augustin führen.

Der 41. Ausbildungslehrgang wird den Luftraum verschiedener Bundesländer mit circa elf Hubschraubern des Bundes und der Polizeien der Länder (Bayern, Brandenburg, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen) überfliegen beziehungsweise für eine Übernachtung zu Gast sein.

Wissenswertes:

Seit Januar 2020 durchlaufen die ausgebildeten Polizeivollzugsbeamte den etwa 22-monatigen Lehrgang zum Berufshubschrauberpiloten bei der Luftfahrerschule für den Polizeidienst in Sankt Augustin. Ein weiterer großer Schritt innerhalb der letzten Ausbildungsphase ist hier die polizeitaktische Aus- und Fortbildung, die die zuvor geschulten polizeitaktischen Inhalte in unterschiedlichen Einsatzräumen vertieft und die Einweisung der Besatzungen in die Verfahren des Formationsfluges vorsieht.

Im Anschluss an die Lizenzübergabe am 11. November 2021 werden die Beamte, als integrativer Bestandteil der inneren Sicherheit und Helfer aus der Luft, in einer der vier Bundespolizei-Fliegerstaffeln beziehungsweise einer Fliegerstaffel des Bundeslandes ihren Beitrag für die Bevölkerung leisten.

Am Montag ist eine mehrtägige  Übung mit fliegerisch taktischen Inhalten gestartet. Foto: Bundespolizei.

Am Montag ist eine mehrtägige Übung mit fliegerisch taktischen Inhalten gestartet. Foto: Bundespolizei.


Text-Nummer: 147343   Autor: BPD BB/Red.   vom 20.09.2021 um 10.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.