Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Bruno Hönel sucht das Gespräch auf den Wochenmärkten

Lübeck: Am Sonntag findet die Bundestagswahl statt und Bruno Hönel, Bundestagskandidat der Grünen für Lübeck, Berkenthin und Sandesneben-Nusse möchte nochmal vor Ort mit den Bürgern ins Gespräch kommen.

Deshalb wird er am Mittwoch von 9.30 bis 10.30 Uhr am Wochenmarkt am Hasenweg und anschließend von 11 bis 13 Uhr am Brolingplatz vor Ort sein. Am Donnerstag wird Bruno Hönel von 9 bis 10.30 Uhr am Wochenmarkt am Brink und anschließend am Meesenplatz ansprechbar sein. Am Freitag steht Bruno Hönel dann morgens in Kücknitz am Wochenmarkt sowie von 12.30 bis 15 Uhr gemeinsam mit dem Europapolitiker Rasmus Andresen in der Breiten Straße. Und auch am Samstag wird Bruno Hönel vormittags in der Breiten Straße gemeinsam mit Monika Heinold vor Ort sein, um dann am Nachmittag noch in Sandesneben/Schönberg im ländlichen Raum des Wahlkreises den Wahlkampf zu beschließen, gemeinsam mit Konstantin von Notz und Jan-Philipp Albrecht.

Bundestagskandidat Bruno Hönel hierzu: „Für mich bedeutet Politik stets ansprechbar zu sein. Daher ist es mir ein besonderes Anliegen nach einem langen und engagierten Wahlkampf in der letzten Woche vor der Wahl den Bürgern nochmal die Möglichkeit zu geben ihre letzten Fragen loszuwerden. Das geht am besten niedrigschwellig am grünen Stand auf Ihrem Wochenmarkt. Ich lade Sie also herzlich ein direkt und unkompliziert in Ihrem Stadtteil mit mir in den Austausch zu treten und freue mich auf anregende Gespräche in Ihrem Quartier.“

Bruno Hönel sucht in den kommenden Tagen auf Wochenmärkten das Gespräch mit den Wählern.

Bruno Hönel sucht in den kommenden Tagen auf Wochenmärkten das Gespräch mit den Wählern.


Text-Nummer: 147374   Autor: Grüne   vom 21.09.2021 um 12.02 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.