Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Marli liest: Jobst Schlennstedt im Naturbad Marli

Lübeck - St. Gertrud: Archiv - 22.09.2021, 12.47 Uhr: Nach dem großartigen Auftakt von „Marli liest“ am 21. August, stellt jetzt der Lübecker Autor Jobst Schlennstedt seinen Roman "Weißer Sand" vor. Los geht es am Freitag, 24. September, um 19.30 Uhr. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Zum Buch: „Hochsommer in der Lübecker Bucht. Kriminalkommissar Birger Andresen ist gerade erst wieder im Dienst, als er und sein Team zu einem Einsatz gerufen werden: Nach einem Überfall am Strand von Scharbeutz verschwindet eine Frau spurlos. Ihr Mann kann sich kaum an Einzelheiten erinnern. Wenig später wird eine Leiche in der Ostsee gefunden – aber es ist nicht die Vermisste. Nach und nach wird Andresen bewusst, dass ihm die Jagd nach dem Täter mehr abverlangen wird, als ihm lieb ist...“

Die Teilnahme an der Lesung kostet fünf Euro. Teilnehmen können Genesene und Geimpfte. Getränke können vor Ort erworben werden. Einlass ist um 19 Uhr. Die Lesung wird rund 90 Minuten dauern. Da die Lesung im „alten Magazin stattfindet, sind die Zuschauerplätze begrenzt und es wird um Reservierung gebeten Mail an schaffenberg.ingo@gmail.com oder telefonisch unter 0173/3703816.

Jobst Schlennstedt stellt am Freitag seinen aktuellen Roman im Naturbad Marli vor. Foto: Veranstalter

Jobst Schlennstedt stellt am Freitag seinen aktuellen Roman im Naturbad Marli vor. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 147405   Autor: Veranstalter/red.   vom 22.09.2021 um 12.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.