Stadtwerke Lübeck Marathon
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

L185 zwischen Pohnsdorf und Bad Schwartau wird gesperrt

Bad Schwartau: Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) bessert am 24. September 2021 von 7 bis 18 Uhr die Landesstraße 185 zwischen dem Ortsausgang Pohnsdorf und dem Ortseingang Bad Schwartau aus.

Es handelt sich um punktuelle Instandsetzungsarbeiten, bei der einzelne Schadstellen kurzzeitig ausgebessert werden, und ausdrücklich nicht um eine vollständige Sanierung. Aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität können die Arbeiten nur unter Vollsperrung stattfinden. Die Arbeiten sind wetterabhängig; terminliche Verschiebungen sind daher möglich.

Die ausgeschilderte Umleitung führt von Pohnsdorf über die L 184 bis Curau, weiter über die K 37 und die K 18 nach Bad Schwartau und umgekehrt. Die Verkehrsführung wurde regulär mit der Polizei, dem Kreis, dem Buslinienbetreiber, dem Rettungsdienst, den Gemeinden und Amtsverwaltungen abgestimmt.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 147410   Autor: LBV   vom 22.09.2021 um 15.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.