Stadtwerke Lübeck Marathon
Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Fulminant: Bigband-Night im Kolosseum

Lübeck: Eine besondere musikalische Begegnung ist am Sonntag, dem 3. Oktober, 19 Uhr im Kolosseum Lübeck zu erleben: Gleich drei renommierte Ensembles treffen bei der ersten "Bigband-Night Lübeck" aufeinander. Im Vordergrund steht der musikalische Austausch, der durch die Einschränkungen im Zuge der Coronapandemie fast anderthalb Jahre nicht möglich war.

Die Bigband der Lübecker Hochschulen "Salt Peanuts" unter der Leitung von Sven Klammer gestaltet den Abend mit zwei der besten Auswahlorchester der deutschen Jazz-Nachwuchsszene. Ein musikalisches Drei-Länder-Treffen passend zum "Tag der Deutschen Einheit". Mit dem JJO NRW, "Wind Machine" und den "Salt Peanuts" bietet dieser Konzertabend Bigband-Jazz in höchster Qualität und begeistert garantiert nicht nur eingefleischte Jazzfans.

Die Bigband Salt Peanuts ist die Bigband der Lübecker Hochschulen. Seit ihrer Gründung im Jahr 1994 zählt die inzwischen preisgekrönte Bigband zu einem der besten Ensembles in Norddeutschland. Die Formation spielte auf Festivals wie JazzBaltica, dem Duckstein-Festival oder auch dem Summerjazz und trat im Rahmen zweier Tourneen bereits deutschlandweit auf.

Auch "Wind Machine" in Trägerschaft des Landesmusikrats Niedersachsen, das die besten jungen Jazzmusikerinnen und -musiker unter der Leitung von Uli Plettendorff präsentiert, hat eine reichhaltige Konzert- und Tourneebilanz aufzuweisen. Seit 1989 gab es rund 400 Gastspiele auf der ganzen Welt bei Konzertreisen nach Russland, China, Frankreich, Polen und in die USA.

Das JugendJazzOrchester Nordrein-Westfalen (JJO NRW) ist das älteste Landesjugendjazzorchester Deutschlands und besteht seit 1975. Es bietet künstlerische Nachwuchsförderung im Bereich Jazz auf höchstem Niveau und reiste als Vermittler nordrhein-westfälischer Kultur- und Jugendarbeit zu Konzertreisen nach Weißrussland, in die ehemalige Sowjetunion, in die Türkei, nach Indien, nach China, Korea und nach Afrika.

Sonntag, 3. Oktober 2021
19 bis 22.30 Uhr
Kolosseum Lübeck (Kronsforder Allee 25, 23560 Lübeck)

Eintritt 15 Euro/10 Euro (ermässigt plus Vorverkaufsgebühren)

Tickets sind unter miadi.net/5Bc9/ und an der Abendkasse erhältlich.

Jazz-Workshop mit Mitgliedern des JJO NRW

Am Sonntag bietet sich für junge Lübecker Musikerinnen und Musiker noch eine besondere Gelegenheit, von und mit den jungen Spitzenmusikerinnen und -musikern zu lernen.
Von 14.45 bis 16.15 Uhr gibt einen Jazz-Workshop mit Mitgliedern des JJO NRW im CVJM Lübeck (Große Petersgrube 11, 23552 Lübeck). Teilnehmen können Lübecker Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 20 Jahren, die ein Instrument beherrschen. Eine Anmeldung vorab ist erforderlich. Auch hier gilt die 3G-Regel.

Die Bigband Salt Peanuts ist die Bigband der Lübecker Hochschulen. Foto: Archiv

Die Bigband Salt Peanuts ist die Bigband der Lübecker Hochschulen. Foto: Archiv


Text-Nummer: 147420   Autor: TF/Red.   vom 28.09.2021 um 11.11 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.