Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

34-jähriger Autofahrer bei Unfall in Dassow schwer verletzt

Nordwestmecklenburg: Am 25. September 2021 kam es gegen 6.15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 01 aus Richtung Dassow kommend in Fahrtrichtung Schönberg. Die Straße musste über fünf Stunden voll gesperrt werden.

Der 34-jährige Fahrzeugführer kam mit einem Transporter bislang aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Dadurch wurde der Fahrer in dem Transporter eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Anschließend wurde dieser schwer verletzt mit einem Rettungswagen ins Klinikum Lübeck gebracht.

Es entstand Gesamtschaden in Höhe von 40.000 Euro. Ein Experte der Dekra nahm die Ermittlungen zur Unfallursache auf. Die Straße musste in der Zeit von 6.30 Uhr bis 11.10 Uhr vollgesperrt werden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 147469   Autor: PR GVM/red.   vom 25.09.2021 um 16.49 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.