Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Karten für die Bürgerschaft: Zahl der Plätze begrenzt

Lübeck: Die Sitzung der Lübecker Bürgerschaft findet am Donnerstag, 30. September 2021, um 12 Uhr erstmalig wieder im Bürgerschaftssaal des Lübecker Rathauses statt. Gäste sind erlaubt. Die Hansestadt Lübeck bittet jedoch aufgrund der aktuellen Situation darum, die Sitzung der Lübecker Bürgerschaft nach Möglichkeit im Radio zu verfolgen.

Der Offene Kanal Lübeck überträgt live von 11.30 auf UKW 98,8 oder im Livestream unter www.oksh.de/hl.

Einlasskarten für die Sitzung der Bürgershaft sind ab 11 Uhr gegen Vorlage des Personalausweises in der Rathauspförtnerei erhältlich. Um den Mindestabstand von 1,5 Metern zu gewährleisten, stehen Sitzplätze auf der Südtribüne nur in begrenzter Zahl zur Verfügung. Teilnehmer müssen einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Aufgrund der derzeit geltenden Kontakt- und Hygieneregelungen ist die Hansestadt Lübeck verpflichtet die Kontaktdaten der Sitzungsteilnehmer zu erheben. Die Aufnahme der Kontaktdaten erfolgt über eine Liste in der Rathauspförtnerei oder über die LUCA-App.

Die Bürgerschaft tagt am Donnerstag wieder im Rathaus. Foto: JW/Archiv

Die Bürgerschaft tagt am Donnerstag wieder im Rathaus. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 147515   Autor: Presseamt Lübeck   vom 27.09.2021 um 16.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.