Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neuer Studiengang bei Rentenversicherung gestartet

Lübeck: Für sechs junge Menschen war der 1. Oktober 2021 ein Schritt in einen neuen Lebensabschnitt: Sie hatten Ihren ersten Arbeitstag bei der Deutschen Rentenversicherung Nord (DRV Nord) in Lübeck.

Bereits zum zweiten Mal bietet der gesetzliche Rentenversicherungsträger Nachwuchskräften ein duales Studium zum Bachelor of Laws mit dem späteren Einsatz im Betriebsprüfdienst in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein an. "Wir freuen uns, dass Sie sich für uns als Arbeitgeber entschieden haben", begrüßte Dr. Dieter Starke, stellvertretender Geschäftsführer der DRV Nord, die neuen Kolleginnen und Kollegen. "Junge Menschen auszubilden und ihnen einen sicheren Job anzubieten, hat für uns einen enormen Stellenwert."

Das Studium absolvieren die sechs Nachwuchskräfte an der Hochschule des Bundes in Berlin - bis Ende des Jahres zunächst online. Während der praktischen Semester wird das erworbene Fachwissen diesmal in Lübeck, Schleswig, Hamburg oder Schwerin angewandt. Nach drei Jahren Theorie und Praxiserfahrung können die Nachwuchskräfte nach ihrem Abschluss Prüfungen von Unternehmen in den genannten Regionen übernehmen. Dabei wird unter anderem kontrolliert, ob Arbeitgeber die Sozialabgaben für ihre Beschäftigten korrekt und in voller Höhe abgeführt haben.

"Die Erfahrungen des letzten Jahrgangs zeigen, dass die Studentinnen und Studenten mit einem umfassenden theoretischen Wissen in die Praxismodule starten und gepaart mit einem Höchstmaß an Motivation und Eigeninitiative in Gänze überzeugen konnten," lobt Nico Bremer, Abteilungsleiter Prüfung und Qualität.

Die DRV Nord bietet zwei unterschiedliche duale Studiengänge zum Bachelor of Laws sowie eine Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten an. Interessenten für einen Ausbildungsstart 2022 können sich noch bis Ende Oktober bewerben.

Leonie, Melina, Jonas, Deniz und Benno sind fünf der Studierenden, welche die Deutsche Rentenversicherung Nord in einem dualen Studiengang zu Betriebsprüfern ausbildet. Foto: DRV Nord

Leonie, Melina, Jonas, Deniz und Benno sind fünf der Studierenden, welche die Deutsche Rentenversicherung Nord in einem dualen Studiengang zu Betriebsprüfern ausbildet. Foto: DRV Nord


Text-Nummer: 147587   Autor: DRV Nord   vom 01.10.2021 um 11.18 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.