Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Ehrenamtliche Mitarbeiter für Manufaktur gesucht

Lübeck: Der Laden der "Manufaktur für Schönes" ist auf der Suche nach weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitenden im Verkauf – für nachmittags oder samstags, einmal wöchentlich oder alle zwei Wochen und zudem für den Stand auf dem Kunsthandwerkermarkt in St. Petri in der Adventszeit.

Zum Team der "Manufaktur für Schönes" der Vorwerker Diakonie gehören Mitarbeitende mit und ohne Behinderungen. Menschen mit Beeinträchtigungen finden dort Arbeitsplätze, die auf ihre Fähigkeiten abgestimmt sind. Der Laden in der Lübecker Altstadt – Schüsselbuden 6-8 – wird von ehrenamtlichen Mitarbeitenden organisiert.

Vor Ort können alle Produkte der "Manufaktur für Schönes" sowie Waren aus weiteren Werkstätten für Menschen mit Behinderungen gekauft werden – beispielsweise Teppiche, Holzspielzeug und Keramik.

Wer Interesse an ehrenamtlicher Arbeit im Laden der "Manufaktur für Schönes" hat, kann sich gerne telefonisch an Christel Reimer, Leiterin der "Manufaktur für Schönes", wenden: 0175/7245839.

Blick in den Laden der Manufaktur für Schönes in Lübeck, Schüsselbuden 6-8. Foto: V. Diakonie

Blick in den Laden der Manufaktur für Schönes in Lübeck, Schüsselbuden 6-8. Foto: V. Diakonie


Text-Nummer: 147702   Autor: Vorwerker Diakonie   vom 07.10.2021 um 11.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.