Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 18.10.2021, 11.28 Uhr: Am Sonntagabend, 17. Oktober, kam es in der Straße Bei der Lohmühle zu einem Verkehrsunfall. Eine Autofahrerin fuhr die Karlstraße in Richtung Bei der Lohmühle. Als sie die Kreuzung der Schwartauer Allee passierte, fuhr eine Radfahrerin plötzlich von links kommend auf die Straße. Es kam zu einem Zusammenstoß.

Gegen 19 Uhr fuhr eine 40-jährige Citroenfahrerin aus der Karlstraße bei Grünlicht über die Kreuzung der Schwartauer Allee in die Straße Bei der Lohmühle und sah, dass eine Radfahrerin plötzlich von links kommend vor ihrem Pkw auf die Straße fuhr. Die Autofahrerin leitete noch eine Notbremsung ein, konnte jedoch nicht verhindern, dass sie mit der Radfahrerin zusammenstieß. Die 38-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus verbracht.

Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr die Radfahrerin die Fahrbahn trotz Rotlicht über die Straße Bei der Lohmühle in Richtung stadtauswärts.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 147883   Autor: PD Lübeck/red.   vom 18.10.2021 um 11.28 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.