Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Einblicke in die Geschichte der Gastarbeiter

Lübeck: Archiv - 20.10.2021, 09.24 Uhr: Kurator Dr. Lars Frühsorge gibt am Samstag, dem 23. Oktober, im Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk ab 10 Uhr spannende und bewegende Einblicke in die aktuelle Sonderausstellung "GastArbeiter.?". In einer 60-minütigen Führung erfahren Besucher mehr über die wechselvolle Geschichte der Gastarbeiter aus Lübeck.

Interviews und Zeitzeugenberichte sowie Exponate und historische Informationen zeigen das damalige Leben der Menschen auf. Der Preis für Erwachsene beträgt 7 Euro, für Jugendliche von 16 bis 18 Jahren 5 Euro und für Kinder von 6 bis 15 Jahren zwei Euro. Die Teilnehmerzahl ist bei dieser Führung begrenzt, um eine telefonische Voranmeldung wird dringend unter 0451/1224195 gebeten. Die Veranstaltung ist unter den "Drei G’s" möglich.

Die Einhaltung des Mindestabstandes wird empfohlen. Details sind auf der Homepage des Museums nachzulesen. Die Führung findet nur statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen erreicht ist. Sollte der Termin abgesagt werden müssen, werden die Teilnehmer telefonisch informiert und ein neuer Termin wird angeboten.

Weitere Informationen sind zu finden unter: www.geschichtswerkstatt-herrenwyk.de

	
Gastarbeiter bei der Arbeit. Bild: Werkzeitschrift Unser Schaffen

Gastarbeiter bei der Arbeit. Bild: Werkzeitschrift Unser Schaffen


Text-Nummer: 147900   Autor: Lübecker Museen   vom 20.10.2021 um 09.24 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.