Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Philharmoniker im Zeichen Skandinaviens

Lübeck: Archiv - 20.10.2021, 14.14 Uhr: Das 2. Sinfoniekonzert des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck steht ganz im Zeichen Skandinaviens: Am 24. und 25. Oktober in der MuK erklingen Kompositionen von Jean Sibelius (1985-1957), Edvard Grieg (1843-1907) und Niels Wilhelm Gade (1817-1890).

Zwei dieser drei hochromantischen Werke sind seit ihrer Uraufführung ausgesprochene Ohrwürmer – so gleich zum Auftakt die Tondichtung "Finlandia" von Jean Sibelius, ein 1899 entstandenes tönendes Freiheitsbekenntnis des finnischen Meisters gegen die zaristische Unterdrückung seines Landes. Es folgt Edvard Griegs Klavierkonzert a-Moll: Komponiert 1868, ist diese virtuose Komposition des Norwegers eines der meistgespielten Werke der Literatur.

Zum Abschluss erklingt eine ausgesprochene Rarität mit der 4. Sinfonie des Dänen Niels Wilhelm Gade: 1850 entstanden, ist sie im Stil zwischen Schumann und Brahms einzuordnen.

Solistin ist Lilya Zilberstein. Endlich kommt die international renommierte Pianistin, die in Norddeutschland lebt, wieder nach Lübeck – sie begeisterte vor Jahren bereits mit dem 2. Klavierkonzert von Rachmaninow unter Erich Wächter. Dirigent dieses 2. Sinfoniekonzerts ist Erster Kapellmeister Takahiro Nagasaki, der mit seiner Interpretation der Donizetti-Oper "Viva la Mamma" im Großen Haus derzeit Furore macht.

Das Konzert in der MuK erklingt wieder im Normal-Rhythmus zweimal: Am Sonntag, 24. Oktober, um 11 Uhr, und am Montag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr. Nach geltenden Corona-Regeln sind nun wieder viele Zuhörer zugelassen – allerdings "geimpft, genesen oder getestet" (den Impfausweis nicht vergessen). Karten gibt es im Vorverkauf für 15 bis 36 Euro zuzüglich Vorverkaufs-Gebühren bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die Sinfoniekonzerte des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck finden in der MuK statt.

Die Sinfoniekonzerte des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck finden in der MuK statt.


Text-Nummer: 147906   Autor: Güz   vom 20.10.2021 um 14.14 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.