Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Polizei entdeckt geraubtes Mountainbike bei 16-Jährigem

Lübeck: Archiv - 21.10.2021, 12.12 Uhr: Am Mittwochnachmittag, 20. Oktober 2021, kontrollierte eine Streifenwagenbesetzung des 2. Polizeireviers in der Schönböckener Straße einen 16-jährigen Lübecker, der ein auffällig beige- und lilafarbenes Mountainbike schob. Dieses war den Beamten aus einem kürzlich erfolgten Fahndungsaufruf, nach einer Raubstraftat in der Straße Meesenring im September dieses Jahres, bekannt.

Eine Überprüfung des Fahrrades ergab eine eindeutige Zuordnung zu dem geraubten Mountainbike. Dieses wurde, mit dem Ziel der Aushändigung an den Eigentümer, sichergestellt.

Die Ermittlungen, wie der 16-jährige in den Besitz des Mountainbikes gekommen ist, werden durch das Kommissariat 15 der BKI Lübeck geführt.

Am Montag hatte die Polizei ein Fahndungsfoto des geraubten Fahrrades veröffentlicht. Foto: Polizei/Archiv

Am Montag hatte die Polizei ein Fahndungsfoto des geraubten Fahrrades veröffentlicht. Foto: Polizei/Archiv


Text-Nummer: 147964   Autor: PD Lübeck   vom 21.10.2021 um 12.12 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.