Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Radfahrer gerammt: Zeugen gesucht

Lübeck - St. Lorenz Nord: Archiv - 22.10.2021, 13.05 Uhr: Am Mittwochnachmittag, 20. Oktober, kam es auf dem Radweg der Fackenburger Allee zu einer Kollision zwischen zwei Radfahrern, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Der unfallverursachende Radfahrer setzte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort ab.

Gegen 15.30 Uhr befuhr der 55-jährige Lübecker mit seinem Fahrrad den Radweg der Fackenburger Allee stadtauswärts. Nachdem er zwei nebeneinander fahrende Personen überholt hatte, wurde er kurze Zeit später im Einmündungsbereich der Waisenhofstraße durch den männlichen der beiden Radfahrer rechts überholt. Noch während des Überholvorganges lenkte der Mann plötzlich nach links, sodass der Geschädigte ins Schlingern geriet und zu Boden stürzte. Der Überholende und seine Begleitung setzten ihre Fahrt unbeirrt fort. Der Lübecker wurde leicht an der Hand und am Kopf verletzt. Sachschaden ist nicht entstanden.

Das 2. Polizeirevier hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung sowie des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. In diesem Zusammenhang werden Zeugen gesucht, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu dem überholenden Radfahrer machen können. Dieser ist zwischen 35 und 40 Jahre alt, hat kurzgeschorene Haare und war zum Unfallzeitpunkt mit einer Tarnjacke bekleidet. Seine weibliche Begleitung trug eine fliederfarbene Jacke. Hinweise werden unter der Rufnummer 0451/131-6245 oder per E-Mail ED.Luebeck.2PR@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 147991   Autor: PD Lübeck   vom 22.10.2021 um 13.05 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.