Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Bluthochdruck: Informationsabend mit Dr. Joachim Weil

Lübeck: Archiv - 27.10.2021, 11.06 Uhr: Anlässlich der diesjährigen Herzwochen der Deutschen Herzstiftung informieren die Herzspezialisten der Sana Kliniken Lübeck im Rahmen einer Online-Veranstaltung am 3. November über Bluthochdruck, dessen Ursachen, Therapiemöglichkeiten sowie seiner Gefahren für Herz und andere Organe.

"Stiller Killer" wird die häufigste Volkskrankheit auch genannt – dramatisch, denn viele der rund 20 Millionen Betroffenen in Deutschland haben einen viel zu hohen Blutdruck, ohne es zu wissen. Dabei zählt der Bluthochdruck zu den wesentlichen Todesursachen und ist einer der wichtigsten Risikofaktoren für Herz- und Gefäßerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Hirnblutung, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen oder andere Erkrankungen wie Nierenversagen.

Prof. Dr. med. Joachim Weil, Chefarzt der Klinik für Kardiologie und Angiologie an den Sana Kliniken Lübeck, setzt sich bereits seit vielen Jahren neben der Therapie auch aktiv für Aufklärung und Vorsorge im Bereich von Bluthochdruckerkrankungen ein. Umso mehr freut er sich bereits auf die Online-Veranstaltung am 3. November 2021 um 18 Uhr, zu der er alle Interessierten herzlich einlädt. Gemeinsam mit weiteren Experten seines Teams wird er darüber berichten, wie man selbst seinen Blutdruck richtig messen kann, welche positiven Effekte eine Lebensstilveränderung auf den Bluthochdruck haben kann, was geschieht, wenn das Herz außer Takt gerät oder wenn Medikamente nicht mehr wirken. "Wir freuen uns auf zahlreichen Anmeldungen, denn es ist uns ein Herzensanliegen, über die Gefahren des Bluthochdrucks zu informieren und die Menschen zu sensibilisieren, ihren Blutdruck regelmäßig selbst zu messen oder beim Hausarzt überprüfen zu lassen. Schließlich lässt sich Bluthochdruck mit den richtigen Medikamenten und einer Veränderung des Lebensstils meist sehr gut behandeln", betont der Mediziner und Experte für Bluthochdruck, der sich kürzlich über eine Auszeichnung des Ratgebermagazins FOCUS GESUNDHEIT freute. Bereits zum wiederholten Male wird Prof. Weil dort im Rahmen der "Ärzteliste 2021" als einer der besten Mediziner Deutschlands auf dem Gebiet Bluthochdruck empfohlen.

Anmeldung:"Herz unter DrucK" lautet der Titel des Informationsabends, den die Herzspezialisten der Medizinischen Klinik II - Kardiologie und Angiologie unter der Leitung von Chefarzt Prof. Dr. med. Joachim Weil am 3. November2021 um 18 Uhr für alle Interessierten anbieten. Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie unter: sana.de/luebeck/.

Prof. Dr. Joachim Weil ist Experte für Bluthochdruck. Foto: Sana Kliniken

Prof. Dr. Joachim Weil ist Experte für Bluthochdruck. Foto: Sana Kliniken


Text-Nummer: 148019   Autor: Sana Kliniken/Red.   vom 27.10.2021 um 11.06 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.