Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
Gemeinnützige Lübeck

Oktoberfest: Nachfeiern im OK Lübeck

Lübeck: Archiv - 28.10.2021, 09.20 Uhr: Es soll eine stimmungsvolle Tanzparty im "Schuppen in Rangenberg" gewesen sein: Die beiden damaligen "Memory"-DJs Stefan Burmeister und Uwe Meetz spielten beim Oktoberfest am 25. September 2021 die Platten und führten bayerische Wettbewerbe durch (Bierhumpenstemmen, Dirndlmädel-Wahl und Jodeln). Für den Fassbieranstich war Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau zuständig. "Großartig und erfolgreich" so das Fazit von Uwe Meetz.

Zum "Eintanzen" wurden dann gleich danach Titel verschiedener Musikrichtungen aufgelegt: Wahnsinn (Wolfgang Petry) Du hast mich 1000x belogen (Andrea Berg) Griechischer Wein (Udo Jürgens) Zorba (Atenna) The Twist (Chubby Checker) Blinded Lights (The Weeknd) Spanish Eyes (Al Martino) Seemann (Lolita) Eine Insel mit zwei Bergen (Dolls United) Macarena (Los del Rio) Major Tom (Peter Schilling) We Like To Party (The Vengaboys) Cotton Eye Joe (Rednex).

Diese Titel werden alle nochmal zum "Nachfeiern" aufgelegt. Alles was man dazu machen muss: Einfach am Samstag, dem 30. Oktober von 15 bis 16 Uhr oder um 22 Uhr die Sendung "Achterbahn" vom OK Lübeck auf UKW 98,8 einschalten oder alles im weltweiten Livestream OK Lübeck hören.

Hatte viel Freude beim Oktoberfest: Uwe Meetz.

Hatte viel Freude beim Oktoberfest: Uwe Meetz.


Text-Nummer: 148071   Autor: UM/Red.   vom 28.10.2021 um 09.20 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.