Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neuer Vorstand für die Lübecker AIDS-Hilfe e.V.

Lübeck: Archiv - 29.10.2021, 10.59 Uhr: Bei der Mitgliederversammlung der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. (LAH) am Mittwoch wurden Till Werner und Hildegard Welbers für weitere zwei Jahre im Vorstand wiedergewählt. Harald Krüchten wurde neu in den Vorstand gewählt. Mit großer Mehrheit hat sich die Mitgliederversammlung für die Wahl der Vorstandskandidaten ausgesprochen.

Die Lübecker AIDS-Hilfe bietet seit knapp 35 Jahren Beratung zum Thema HIV/Aids und zu anderen sexuell übertragbaren Infektionen an, führen HIV-Präventionsveranstaltungen in den verschiedensten Zielgruppen durch und berät und begleitet Menschen mit HIV und ihre Angehörigen in ihrem Leben.

Nachdem die letzte Vorstandsperiode vor allem durch die Herausforderungen durch Corona geprägt war, stehen nun neue Aufgaben an. Die Lübecker AIDS-Hilfe hat in den letzten Jahren an Aufgaben dazu gewonnen, die aber bei gleichbleibender Personaldecke erfüllt werden müssen.

„Die Testangebote für Frauen, Transmenschen und drogengebrauchende Menschen wurden in den letzten 2 Jahren verstärkt und weiter ausgebaut, auch die Beratungsinhalte haben sich verändert, so beraten wir immer mehr zu den Themen sexuelle Gesundheit und Diskriminierung“, erklärt Till Werner, der seit 2012 im Vorstand der Lübecker Aidshilfe vertreten ist.

Harald Krüchten betont in seiner Rede zur Kandidatur, wie wichtig ihm die Vertiefung der Netzwerkarbeit sei und dass man vor allem die Politik erreichen müsse, um die Aidshilfe zukunftsfähig zu machen: „Ich bin immer wieder beeindruckt, welche vielfältigen, verantwortungsvollen und wachsenden Aufgaben von den hauptamtlichen Mitarbeitern hier täglich geleistet werden und dass mit nicht mal zwei  vollen Stellen. Da muss was passieren.“

Hildegard Welbers ergänzt: „Ich freue mich über die Wiederwahl und damit die Wertschätzung der Mitgliedschaft. Ich mache das auch wirklich gerne, auch mit 75 Jahren bin ich weiter neugierig und gehe nie mit dem Gefühl nach Hause, hier Lebenszeit verschwendet zu haben.“

Der neue Vorstand der Lübecker AIDS-Hilfe: Harald Krüchten, Hildegard Welbers und Till Werner. Foto: LAH

Der neue Vorstand der Lübecker AIDS-Hilfe: Harald Krüchten, Hildegard Welbers und Till Werner. Foto: LAH


Text-Nummer: 148117   Autor: LAH   vom 29.10.2021 um 10.59 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.