Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Jahresschau-Preisträger 2021: Stephan Schlippe

Lübeck: Archiv - 01.11.2021, 12.47 Uhr: Im Rahmen der Jahresschau der Gemeinschaft Lübecker Künstlerinnen und Künstler wird seit 2009 ein Preisträger gekürt. Die Jury hat sich in diesem Jahr für Stephan Schlippe entschieden.

Sein ausgezeichnetes Werk ist charakterisiert durch viele Ebenen und Verweise: Die Schlitten an einem untypischen, gruftartigen Ort. Ein Lichtverlauf von hell nach dunkel, bizarre Schatten, ein dunkler, aus dem Nichts kommender Abschluss… Der Titel „Rosebud“ ist eine Anspielung an den Kinofilm Citizen Kane: Der alte Schlitten, jahrelang vergraben in der dunklen Erinnerung an die Kindheit.

Stephan Schlippe mit seinem Werk. Foto: Thomas Schmitt-Schech

Stephan Schlippe mit seinem Werk. Foto: Thomas Schmitt-Schech


Text-Nummer: 148155   Autor: Thomas Schmitt-Schech    vom 01.11.2021 um 12.47 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.