Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Zusammenstoß von Radfahrern: Zeugen gesucht

Lübeck: Am Dienstagmorgen, 2. November, wurde auf dem Radweg der Ratzeburger Allee eine 14-jährige Jugendliche leicht verletzt, nachdem sie durch einen überholenden Radfahrer angefahren wurde. Dieser entfernte sich daraufhin unerlaubt vom Unfallort.

Gegen 9.25 Uhr befuhr die Jugendliche mit ihrem Fahrrad den Radweg der Ratzeburger Allee in Richtung Innenstadt. Schräg dahinter bewegte sich ein Radfahrer auf dem Gehweg, vermutlich um zu überholen. Unterhalb der Wallbrechtbrücke wechselte der Mann zurück auf den Radweg, da er einem wartenden Auto ausweichen musste, der zu weit über die Haltelinie gefahren war. Hierbei geriet der Radfahrer ins Rutschen, stürzte zu Boden und kollidierte mit dem Hinterrad der 14-Jährigen. Diese kam ebenfalls zu Fall und verletzte sich leicht. Der Mann erkundigte sich zwar nach dem Wohlbefinden der Jugendlichen, setzte seine Fahrt dann jedoch fort, ohne seine Personalien mitgeteilt oder die Polizei verständigt zu haben. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Die Polizeistation Hüxtertor ermittelt nun wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung sowie des Verdachts des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Angaben zum Unfallgeschehen oder dem Radfahrer machen können. Dieser war zwischen 30 und 40 Jahre alt, zirka 1,85 bis 1,90 Meter groß und von sportlicher Gestalt. Zum Unfallzeitpunkt trug er einen Fahrradhelm. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0451/92993920 oder per E-Mail Luebeck.Pst-Hx@polizei.landsh.de entgegengenommen.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 148241   Autor: PD Lübeck   vom 04.11.2021 um 14.36 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.