Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Nächtliche Kontrollen in der Beckergrube

Lübeck: Wer am Wochenende nachts durch Lübecks Innenstadt fahren wollte, hatte Pech: In den Nächten zu Samstag und Sonntag hat das Ordnungsamt die Autos in der Beckergrube kontrolliert. Dort dürfen zur Zeit nur Bewohner, Busse, Taxen, Mietwagen, Schwerbehinderte und E-Autos fahren.

Bild ergänzt Text

Die Mitarbeiter des Ordnungsamtes hatten viel zu tun. Viele sind nachts mit dem Auto in der Innenstadt unterwegs, um zu schauen, wo etwas los ist.

Es war das letzte Wochenende mit der langen Ausnahmeliste für durchfahrende Fahrzeuge. Der Landesbetrieb Straßenbau Verkehr hat als vorgesetzte Dienststelle der Lübecker Straßenverkehrsbehörde die Beschilderung bemängelt. In Zukunft sind, wie bereits im Mai angekündigt, in der Beckergrube "Anlieger frei".

In der Beckergrube gab es an diesem Wochenende nächtliche Kontrollen der durchfahrenden Fahrzeuge. Fotos: STE

In der Beckergrube gab es an diesem Wochenende nächtliche Kontrollen der durchfahrenden Fahrzeuge. Fotos: STE


Text-Nummer: 148272   Autor: VG   vom 07.11.2021 um 11.15 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.