Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Neue Hütten und neues Licht auf dem Weihnachtsmarkt

Lübeck: Seit dem Wochenende werden die Weihnachtsmärkte in der Lübecker Altstadt aufgebaut. Dabei gibt es auch einige Neuerungen. So wurden für die Breite Straße neue Hütten entworfen, die zusätzliche Sitzbänke bieten.

Bild ergänzt Text

"Die alten Hütten, die nun abgelöst wurden, stammten aus dem 2010", berichtet Doris Schütz, Sprecherin der Lübeck und Travemünde Marketing GmbH. Die zehn neuen Hütten hat ein Lübecker Architekturbüro entworfen. Sie sollen nordisches Design mit hoher Funktionalität bieten. Die zusätzlichen Sitzplätze werden auch schon vor dem Start des Weihnachtsmarktes am 22. November gut angenommen. Für die weitere Aufwertung des Bereichs Breite Straße zwischen Mengstraße und Beckergrube wurde dort auch die Beleuchtung erneuert.

Bild ergänzt Text

Auch das Riesenrad auf dem Koberg befindet sich bereits im Aufbau. Das 50 Meter hohe Riesenrad ermöglicht einen einmaligen Blick über die Lübecker Altstadt im vorweihnachtlichen Lichterglanz.

Bild ergänzt Text

Elegant gelöst: Statt mit Verbotsschildern zu nerven, hat die LTM einen "Wunschzettel" an die Besucher des Weihnachtsmarktes verfasst.

Bild ergänzt Text

Der Weihnachtsmarkt rund um das Lübecker Rathaus wurde 1648 erstmals urkundlich erwähnt, ist aber sicher noch viel älter. Thomas Mann schrieb über ihn: "Und wo man ging, atmete man mit dem Duft der zum Kauf angebotenen Tannenbäume das Aroma des Festes ein."

In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt in der Breiten Straße aufgewertet. Fotos: JW

In diesem Jahr wird der Weihnachtsmarkt in der Breiten Straße aufgewertet. Fotos: JW


Text-Nummer: 148326   Autor: VG   vom 09.11.2021 um 21.37 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.