Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Unfall: Lange Staus im Berufsverkehr

Lübeck - St. Jürgen: Am Dienstag gegen 15.38 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Kronsforder Allee, kurz hinter der Kreuzung mit dem St. Jürgen Ring. Die Straße war stadtauswärts knapp eine Stunde gesperrt. Der Verkehr musste über den Berliner Platz umgeleitet werden.

Bild ergänzt Text

Nach ersten Angaben der Polizei waren drei Fahrzeuge beteiligt. Bei einem Spurwechsel übersah ein Fahrer ein anderes Fahrzeug auf der Nebenspur. Es kam zum Zusammenstoß. Einer der Wagen schleuderte noch in ein drittes Auto. Ein Autofahrer erlitt Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren werden. Da Betriebsstoffe ausliefen, rückte die Feuerwehr an, um die Straße zu reinigen. Zwei Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Aufräumarbeiten kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen.

Durch den Unfall war die Kronsforder Allee stadtauswärts blockiert. Fotos: STE

Durch den Unfall war die Kronsforder Allee stadtauswärts blockiert. Fotos: STE


Text-Nummer: 148327   Autor: VG   vom 09.11.2021 um 19.04 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.