Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Auto vor Sporthalle zerkratzt: Polizei sucht Zeugen

Lübeck - Schlutup: Am Sonntagnachmittag, dem 7. November, wurde ein Audi, der vor der Sporthalle in der Straße Krümmling geparkt war, durch bislang unbekannte Täter beschädigt. Offensichtlich wurde unter Zuhilfenahme eines Gegenstandes die Beifahrerseite zerkratzt. Der Sachschaden beläuft sich nach bisherigem Erkenntnisstand auf etwa 1000 Euro.

Die Tat kann auf den Zeitraum zwischen 13.15 Uhr und 15 Uhr eingegrenzt werden. In dieser Zeit wurde ein Handballspiel der D-Jugend in der Willy-Brandt-Sporthalle ausgetragen.

Die Polizeistation Schlutup hat ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet und bittet Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen oder den unbekannten Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 0451/92993910 oder per E-Mail Schlutup.PSt@polizei.landsh.de zu melden.

Symbolbild.

Symbolbild.


Text-Nummer: 148351   Autor: PD Lübeck/red.   vom 11.11.2021 um 09.33 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.