Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Positive Bilanz nach vier Jahren: Mama lernt Deutsch

Lübeck: Das Programm „Mama lernt Deutsch“ für Frauen mit Flucht- beziehungsweise Migrationsbiografie feiert in diesem November seinen vierten Geburtstag. Gemeinsam erlernen Mütter mit ihren Kindern in betreuten Gruppen die deutsche Sprache.

Das Angebot gehört zu den Finalisten des Deutschen Kita-Preises 2021 und wird in allen Stadtteilen Lübecks angeboten, überwiegend in Familienzentren und Einrichtungen der Frühen Hilfen. Zudem gibt es eine Ausweitung des Angebots auf Schulen „Mama lernt Deutsch… macht Schule“, zum Beispiel an der Pestalozzi-Schule Lübeck, und neu mit im Programm, seit dem Frühsommer 2021, „Mama lernt Deutsch… goes digital“ beim Nachbarschaftsbüro Vorwerk-Falkenfeld. Hier steht neben dem Erlernen der deutschen Sprache der Erwerb digitaler Kenntnisse im Vordergrund.

Derzeit gibt es 14 Mutter-Kind-Sprachlerngruppen in Lübeck. Rund 130 Frauen mit etwa 130 Kindern nutzten dieses Kursangebot in 2021.

Den vierten Geburtstag feiern die einzelnen Sprachgruppen mit selbst kreierten Lichtern, Basteleien, Spielen, Backen, Geburtstagstorte, Frühstück und Liedern aus dem gemeinsam gestalteten Liederheftchen. Für nächstes Jahr im September 2022 ist dann anlässlich des fünften Geburtstages ein großes gemeinsames Fest aller Gruppen im Freien geplant.

Aktuell nehmen rund 140 Frauen an dem Programm teil. Foto: Volkshochschule/Archiv

Aktuell nehmen rund 140 Frauen an dem Programm teil. Foto: Volkshochschule/Archiv


Text-Nummer: 148376   Autor: Presseamt Lübeck   vom 14.11.2021 um 14.07 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.