Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.

Preise im Nahverkehr: Lübeck bleibt auf letztem Platz

Lübeck: Günstig oder teuer - wie attraktiv ist der öffentliche Nahverkehr in Deutschland? Das Verbraucherportal Testberichte.de hat zum dritten Mal die Angebote der Verkehrsbetriebe aller Landeshauptstädte und aller Städte über 200.000 Einwohner miteinander verglichen. Das Ergebnis für Lübeck: Platz 43 von 43.

Ausgewertet wurden die Angebote des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) von 43 Städten (alle Städte über 200.000 Einwohner inklusive aller Landeshauptstädte, also auch Saarbrücken, Potsdam und Schwerin mit je unter 200.000 Einwohnern). Dabei wurden die Tarife für das jeweilige gesamte Stadtgebiet verglichen (z.B. 5000 in Frankfurt, AB in Hamburg, Preisstufe 3 in Lübeck). Betrachtet wurden die Preise von Einzelfahrscheinen für Erwachsene, Kinder, Hunde und Fahrräder.

Lübeck liegt gleich bei mehreren Tarifen auf dem letzten Platz, der Tageskarte mit 9,90 Euro, bei einer einfache Fahrt für ein Kind mit zwei Euro (in Rostock fahren Kinder zum Beispiel kostenlos), bei der Schüler-Montagskarte mit 55,20 Euro und der einfachen Fahrt für einen Hund mit zwei Euro.

Eine gute Nachricht für Lübeck: Beim Preisanstieg fällt die Stadt nicht weiter auf. Gewinner des Rankings ist Kiel: Kiel hat als einzige Stadt sein Einzelticket für Erwachsene im Preis gesenkt (von 2,60 auf 2,40 Euro). Auch der Preis fürs Tagesticket sank um rund 8 Prozent (7,20 statt 7,80 Euro), mit 30 Prozent fiel die Preissenkung bei der Schüler-Monatskarte besonders stark aus.

Weitere Infos: www.testberichte.de

Bei den Preisen für Fahrten mit dem Öffentlichen Nahverkehr liegt Lübeck weiter auf dem letzten Platz aller Städte in Deutschland.

Bei den Preisen für Fahrten mit dem Öffentlichen Nahverkehr liegt Lübeck weiter auf dem letzten Platz aller Städte in Deutschland.


Text-Nummer: 148425   Autor: VG   vom 15.11.2021 um 12.13 Uhr

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über WhatsApp

Text ausdrucken. +++  Text ohne Bilder ausdrucken.